Herzenssprechstunde

Im September 2022 veranstaltet der Landkreis Peine in unseren Räumen eine HERZENSSPRECHSTUNDE für über 60jährige.

Es geht um das Erinnern an Schönes und Freudvolles, denn aus den Erinnerungen an Schönes gelingt es neue Kraft und neue Ideen zu entwickeln, sowie positiv in die Zukunft zu blicken. Die Veranstaltung soll an sechs Freitagen vormittags stattfinden, zusätzlich zu einer Informationsveranstaltung. Sie ist außerdem für Mitglieder kostenfrei.  Nähere Informationen geben wir rechtzeitig bekannt.

Förderung durch den Landkreis Peine

Die Generationenhilfe Lengede hat für 2021/2022 im Rahmen  verschiedener Fördermöglichkeiten Zuschüsse  beantragt. Durch diese Zuschüsse soll ergänzend sichergestellt werden, dass der Verein die satzungsmäßigen Aufgaben auch weiterhin erfüllen und die Angebote für die Mitglieder weiter ausbauen kann.

Erfreulicherweise fördert der Landkreis Peine die Generationenhilfe Lengede, 2021  wurden dafür 2.400€ bewilligt.

Im Namen des Vorstandes und der Mitglieder bedanken wir uns herzlich für diese Förderung.

Großzügige Zuwendung durch die Endlager Konrad-Stiftungsgesellschaft mbH

Die Endlager Konrad-Stiftungsgesellschaft mbH will den Gemeinsinn und das Engagement der Bürgerinnen und Bürger vor allem der Stadt Salzgitter, aber auch der benachbarten Gemeinden Lengede und Vechelde fördern und stärken.

Daher haben wir uns um eine Förderung beworben und nunmehr die erfreuliche Nachricht bekommen, dass unser Projekt ausgewählt wurde: So können wir endlich zwei Elektro-Autos zur Betreuung und Unterstützung unserer Hilfeempfänger bestellen, welche voraussichtlich im 1. Quartal 2023 geliefert werden können. Der Fahrdienst kann somit weiter ausgebaut werden, damit unsere Mitglieder auch im Alter weiterhin mobil bleiben.

Der Verein freut sich außerordentlich über diese großzügige Förderung seitens der Stiftung und bedankt sich im Namen der Mitglieder und des Vorstandes.

Spende der Stiftung Heimatherzen der Sparkasse

Die Sparkasse Hildesheim/Peine/Goslar unterstützt mit der Stiftung „Heimatherzen“ soziale Projekte in der Region. Die Generationenhilfe wurde mit einem Betrag von 3.500 €  gefördert, um neue Räume anzumieten und die notwendige Ausstattung dafür anzuschaffen.  Vieles konnte somit verwirklicht werden, damit ein reges Vereinsleben in den Räumlichkeiten stattfinden kann.

Im Namen der Mitglieder und des Vorstandes der Generationenhilfe Lengede sagen wir herzlichen Dank.

Flohmarktspende

Am 9. und 10. Juli fand in Lengede der Dorfflohmarkt statt. Die Organisatorin Birgit Jüngling spendete einen Teil des Erlöses aus dem Kuchenverkauf an die Generationenhilfe Lengede.  Wir freuen uns sehr über die Spende in Höhe von 410 Euro. Herzlichen Dank dafür!

 

Umzug in die neuen Räume

Endlich war es soweit: Nach langer Suche haben wir endlich neue Räume gefunden – die alten waren schließlich schon lange viel zu klein. Sie finden uns seit Mai in der Lafferder Straße 1 A in Lengede. Neben einem geräumigen Büro, in dem Ingrid Brunke und Ulrike Kruse wirken, befindet sich auch ein Vortrags-/Besprechungsraum sowie eine Küche, so dass auch endlich Kochgruppen und weitere Veranstaltungen stattfinden können.

Lesen Sie hierzu auch die Artikel der Peiner Nachrichten und Glück Auf Lengede

Auftritt beim Familienfest „50 Jahre Gemeinde Lengede“

Am Sonntag wurde die Sitzgymnastik-Gruppe mit unserem mobilen Begleitdienst der Generationenhilfe Lengede zum Veranstaltungsort, Gemeindeverwaltung Lengede, gefahrent. Dort wartete bereits die Leiterin, Frau Rosemarie/Ritzie Zorn, auf die Damen. Bis zu ihrem Auftritt machten sie es sich auf einer Bank gemütlich. Unser Vorstandsvorsitzender Karsten Knoke kam vorbei und wünschte viel Erfolg für die Darbietung. Nach und nach kam dann auch die Fan-Gruppe unserer Damen, um sie bei der Vorführung zu unterstützen.
Dann war die Zeit heran und die Gruppe betrat die Bühne und begann ihre Darbietung. Es wurden zum Song „Wheels“ von Ricky King, die Hände, Arme und Beine im Rhythmus bewegt.
Am Ende gab es viel Beifall und unser Mitglied Jochem Pütter beschenkte jeder unsere Damen mit einer Rose. Frau Zorn erklärte im Anschluss an die Vorstellung, dass es einfach aussieht, aber nicht ganz so einfach ist. Es ist eine anspruchsvolle Koordinationsübung und sie lobte die Damen mit der Aussage: „Ich bin sehr stolz auf Euch.“

Pedelec Fahrsicherheitstraining

Der Kreissportbund Peine e.V. veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Sportverein „Pfeil Broistedt“ ein PEDELEC-Fahrsicherheitstraining. Interessierte können sich gern dazu anmelden. Nähere Informationen finden Sie hier

Termin: 23.06.2022, Uhrzeit: 14:00 – ca. 17:30 Uhr, Ort: zum Sportpark 3, Broistedt.

2. Platz beim Lengeder Kubb-Cup

Ein Mal im Jahr können sich Kubb-Freunde aus der Gemeinde Lengede beim Lengeder Kubb-Cup am 05.05. untereinander messen.

Dieses Jahr waren wir einer der sechs teilnehmenden Mannschaften, bestehend aus Karsten, Anni, Ingrid, Hamad und Camilla. Und wir waren siegreich: Unterlagen wir doch erst im Stechen dem Gewinner und landeten auf Platz 2. Glückwunsch!

Neuer Vorsitzender

Im Rahmen der Vorstandssitzung am 17. März wurde Karsten Knoke mit einem Blumengruß vom Vorstand und Beirat herzlich Willkommen geheißen.